Sie sind hier:

Bahnstrecke blockiert - Renitentes Schaf sorgt für Alarm

Datum:

Ein hartnäckiges Schaf hat eine Bahnstrecke in NRW für eine kleine Weile lahmgelegt. Zwischen Düsseldorf und Leverkusen beugte sich Hightech einem Wiederkäuer.

Schaf (Symbolbild).
Schaf (Symbolbild).
Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa

Ein renitentes Schaf hat für eine kurze Sperrung der Bahnstrecke zwischen Düsseldorf und Leverkusen gesorgt. Der Verkehr war nach Angaben der Deutschen Bahn am späten Nachmittag für etwa eine halbe Stunde unterbrochen.

Als die Feuerwehr anrückte, war vom Schaf nichts zu sehen. Die Wehr fuhr heim. Als die Bundespolizei eintraf, war das Schaf wieder im Gleis. Die Beamten konnten das Tier schließlich vertreiben - nachdem es mehrfach an den Ort des Geschehens zurückgekehrt war.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.