Sie sind hier:

Bangen im Berliner Tierpark - Winziges Eisbärenbaby entdeckt

Datum:

In der Geschichte über Berlin und seine Bären könnte ein neues Kapitel geschrieben werden: Ein winziges Eisbärenbaby wurde im Tierpark gesichtet.

Die Eisbärin Tonja hat ein Junges geboren.
Die Eisbärin Tonja hat ein Junges geboren.
Quelle: ---/Tierpark Berlin /dpa

Für den Berliner Tierpark heißt es nun Daumendrücken: Eisbärenmutter Tonja (8) hat wieder winzigen Nachwuchs bekommen. Sie brachte zwei Jungtiere zur Welt, von denen allerdings nur noch eines am Leben ist, wie der Tierpark mitteilte.

Das etwa meerschweinchengroße Junge, dessen Geschlecht noch unklar ist, hat eine kritische Phase vor sich. "In den ersten 10 Tagen ist die Wahrscheinlichkeit, dass das Jungtier nicht überlebt, besonders hoch", erklärte Tierpark-Direktor Andreas Knieriem.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.