Sie sind hier:

Bangladesch - Explosionen bei Anti-Terror-Razzia

Datum:

Nach den Osteranschlägen in Sri Lanka sind auch in Bangladesch die Sicherheitsvorkehrungen verschärft worden. Nun hat sich in Dhaka ein Vorfall ereignet.

Explosionen bei Anti-Terror-Razzia in Dhaka. Archivbild
Explosionen bei Anti-Terror-Razzia in Dhaka. Archivbild
Quelle: A.M. Ahad/AP/dpa

Nach einer Razzia gegen mutmaßliche islamistische Terroristen in Bangladesch ist bei mehreren Explosionen mindestens ein Verdächtiger getötet worden. Sicherheitskräfte hatten ein Haus am Rande der Hauptstadt Dhaka umstellt, wie die Polizei mitteilte. Sie hätten zuvor einen Hinweis erhalten, dass sich dort Extremisten aufhielten.

Die Anti-Terror-Einheit wurde demnach zunächst aus dem Haus beschossen. Dann habe es mehrere Explosionen gegeben. Drei Verdächtige wurden festgenommen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.