ZDFheute

Barcelona trennt sich von Valverde

Sie sind hier:

Barcelona trennt sich von Valverde

Datum:

Das Halbfinal-Desaster im spanischen Supercup hat das Fass zum Überlaufen gebracht - jetzt wurde Ernesto Valverde als Trainer des FC Barcelona gefeuert.

Ernesto Valverde

Der FC Barcelona hat sich von Trainer Ernesto Valverde getrennt. Das gab der amtierende spanische Meister am Montag wenige Stunden nach einem Treffen zwischen Valverde und Klubchef Josep Bartomeu bekannt. Nach dem frühen Aus des Teams im spanischen Supercup in der vergangenen Woche hatten sich Gerüchte über eine Entlassung des 55-Jährigen zuletzt verdichtet.

Sein Nachfolger wird der Spanier Quique Setien werden, der bis 2019 Betis Sevilla trainiert hatte. Valverde war seit 2017 Barca-Coach und hatte mit dem Team zwei Mal den Meistertitel und einmal den Pokal geholt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.