Sie sind hier:

Barley bei "maybrit illner" - SPD muss sich besser vermarkten

Datum:

In vielen Umfragen liegt die deutsche Sozialdemokratie am Boden. Für Justizministerin Barley lediglich ein vorübergehendes Momentum.

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) sieht trotz der aktuellen Umfragewerte eine Zukunft für ihre Partei.

Beitragslänge:
1 min
Datum:
Justizministerin Barley äußert sich zur SPD-Zukunft. Archivbild
Justizministerin Barley äußert sich zur SPD-Zukunft. Archivbild Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Justizministerin Katarina Barley (SPD) sieht trotz der aktuellen Umfragewerte eine Zukunft für ihre Partei. Die Sozialdemokratie habe auf die drängenden Fragen unserer Zeit die richtigen Antworten, sagte Barley in der ZDF-Sendung "maybrit illner spezial".

Allerdings sei "das Populistische eben gar nicht die sozialdemokratische Grundidee". Möglicherweise sei die Partei zu sehr auf die Sacharbeit fixiert und beschäftige sich zu wenig damit, die Ergebnisse "in schicke Boxen" zu stecken.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.