Sie sind hier:

Bauernproteste in Nürnberg - Ärger wegen umstrittener Banner

Datum:

Tausende Landwirte demonstrierten am Freitag in Nürnberg gegen die Agrar- und Umweltpolitik der Regierung. Einige versuchten wohl, den Protest für andere Parolen zu missbrauchen.

Traktoren bei Bauernprotesten in Nürnberg.
Traktoren bei Bauernprotesten in Nürnberg.
Quelle: Daniel Karmann/dpa

Nach einer Demo von Landwirten in Nürnberg gibt es Ärger um Banner mit in rechtsextremen Kreisen verwendeten Symbolen an einzelnen Traktoren. Sebastian Dickow, Veranstalter der Protestaktion, bestätigte, dass einzelne Teilnehmer mit Transparenten aufgefallen waren.

Im Netz kursierten zuvor Fotos von Traktoren, an denen Plakate mit eisernen Kreuzen, einem Adler und den Sprüchen "Die Wahrheit siegt" oder "Klagt nicht, kämpft" hingen. "Wir haben den Leuten gesagt, sie sollen gefälligst ihre Banner abnehmen", so Dickow.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.