Sie sind hier:

Baukindergeld - Nachgefragt bei Ein-Kind-Familien

Datum:

Das jüngst eingeführte Baukindergeld nehmen vor allem Familien mit einem Kind in Anspruch. 17.727 Familien aus dieser Gruppe stellten bisher einen Antrag.

Das Baukindergeld - eine Förderung für Familien.
Das Baukindergeld - eine Förderung für Familien.
Quelle: Lino Mirgeler/dpa

Das Baukindergeld fördert Wohneigentum vor allem in Familien mit wenigen Kindern und auf dem Land. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Fraktion hervor, aus der die "Rheinische Post" zitiert.

Bis Ende November wurden 17.727 Anträge von Familien mit einem Kind gestellt, 17.425 Anträge von Familien mit zwei Kindern. Etwa 5.500 Anträge gingen von Eltern mit drei oder mehr Kindern ein. Das Baukindergeld kann rückwirkend zum 1. Januar 2018 beantragt werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.