Sie sind hier:

Bayerischer Fernsehpreis - Brückner und Jentsch ausgezeichnet

Datum:

Roter Teppich in München: Julia Jentsch und Maximilian Brückner haben den Bayerischen Fernsehpreis als beste Schauspieler bekommen.

Maximilian Brückner wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet.
Maximilian Brückner wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet.
Quelle: Ursula Düren/dpa

Julia Jentsch ist in der ARD-Serie "Das Verschwinden" in der Kategorie "Beste Schauspielerin" mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichnet worden. "'Das Verschwinden' war für mich eine ganz besondere Arbeit", sagte die 40-Jährige in München.

Die Kategorie "Bester Schauspieler" gewann Maximilian Brückner für seine Rolle als Provinz-Bürgermeister in der BR-Serie "Hindafing". Es war das 30. Jubiläum des Bayerischen Fernsehpreises. Barbara Schöneberger führte gewohnt launig durchs Programm.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.