Sie sind hier:

Bayern-Präsident - Uli Hoeneß spricht von Rückzug

Datum:

Seit fast zwei Jahren ist Uli Hoeneß wieder Präsident des FC Bayern München. Nun kündigt er seinen Abschied an.

Bayern-Präsident Uli Hoeneß. Archivbild
Bayern-Präsident Uli Hoeneß. Archivbild
Quelle: Matthias Balk/dpa

Uli Hoeneß hat konkret über seinen Abschied aus dem Amt des Präsidenten beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München gesprochen. "Ich mache diesen Job vielleicht noch zwei, drei Jahre und will meinem Nachfolger eine volle Kasse übergeben. Dann können sie mit dem Geld machen, was sie wollen."

Das sagte der 66-Jährige bei einer Veranstaltung der sächsischen Wirtschaft ("Saxxess") in Dresden. Hoeneß ist seit November 2016 nach einer Haftstrafe wieder Präsident des deutschen Rekordmeisters.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.