Sie sind hier:

Bedrohtes Korallenriff - Rettung für das Great Barrier Reef

Datum:

Das Great Barrier Reef ist das größte Korallenriff der Erde und schwer bedroht. Australiens Regierung will nun massiv investieren.

Australiens Regierung will das Great Barrier Reef mit einer dreistelligen Millionensumme retten. 500 Millionen australische Dollar (312 Millionen Euro) sollen aufgeboten werden, sagte Australiens Umweltminister Josh Frydenberg.

Das Geld soll unter anderem für die Wiederherstellung der geschädigten Koralleriffe, die Verbesserung der Wasserqualität sowie die Bekämpfung aggressiver Seesterne eingesetzt werden. So solle die "Zukunft des Riffs" gesichert werden, sagte der Minister.

Australien will das Great Barrier Reef mit 312 Millionen Euro retten. Das Geld soll unter anderem für die Wiederherstellung der geschädigten Korallenriffe eingesetzt werden.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.