Sie sind hier:

Befragung vor Landtagswahl - CDU Sachsen gegen AfD-Koalition

Datum:

In Sachsen wird am 1. September ein neuer Landtag gewählt. Unabhängig vom Ergebnis wissen die meisten CDU-Direktkandidaten schon, dass sie nicht mit der AfD koalieren wollen.

Gruppe «Zukunft Sachsen» befragte Direktkandidaten. Archivbild
Gruppe «Zukunft Sachsen» befragte Direktkandidaten. Archivbild
Quelle: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

45 von 60 CDU-Direktkandidaten für die Landtagswahl in Sachsen lehnen eine Koalition mit der AfD ab. Das geht aus einer Befragung der Gruppe "Zukunft Sachsen" hervor. Die Initiative hatte die Politiker befragt, ob sie eine Koalition mit der AfD ausschließen.

45 Antworten seien bislang eingegangen, sagte der Sprecher der Gruppe Sascha Kodytek. Aus allen sei eine Ablehnung zur Koalition mit der AfD hervorgegangen. Einzelheiten zur Befragung wollte die Gruppe noch bekanntgeben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.