Sie sind hier:

Begehrte Körner - Baubranche warnt vor Sand-Mangel

Datum:

Die Bundesrepublik hat von Natur aus viel Sand, doch Anwohner und Umweltschützer wehren sich gegen neue Abbaugruben. Nun warnt die Bauwirtschaft vor Engpässen.

Im Immobilienboom geht mancherorts der Sand für Beton aus.
Im Immobilienboom geht mancherorts der Sand für Beton aus.
Quelle: Holger Hollemann/dpa

Die deutsche Baubranche warnt vor Engpässen bei Sand und Kies inmitten des Immobilienbooms. Bei bestimmten Sorten für die Beton-Produktion gebe es "akute Probleme" in der Lieferung, warnte der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB). Die Folge seien mancherorts kräftige Preisanstiege um rund zehn Prozent.

Deutschland hat zwar reiche natürliche Vorkommen an Sand. Ein Großteil liegt aber unter Naturschutzgebieten, Wohn- und Gewerbeflächen, Straßen sowie Schienen und ist nicht abbaubar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.