Sie sind hier:

Beginn der Heizsaison - Heizöl und Gas werden teurer

Datum:

Nach einem langen Sommer steht der Winter vor der Tür. Und der könnte ungemütlich werden - zumindest was die Heizkosten angeht.

Anlieferung von Heizöl. Archivbild
Anlieferung von Heizöl. Archivbild
Quelle: Paul Zinken/dpa

Die Verbraucher in Deutschland müssen in diesem Winter mit steigenden Heizkosten rechnen. Der Preis für 100 Liter Heizöl stieg im bundesweiten Durchschnitt auf mehr als 82 Euro (bei Abnahme von 3.000 Litern, inklusive Mehrwertsteuer), geht aus dem Vergleich verschiedener Preisportale hervor.

So viel mussten die Verbraucher zuletzt im Juni 2014 bezahlen. Für das vierte Quartal haben zudem nach Angaben des Internet-Portals Check24 bereits 23 Gasversorger Preiserhöhungen angekündigt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.