Sie sind hier:

Begleitung von Abschiebeflügen - FDP begrüßt geplante Zulage

Datum:

Bundespolizisten, die Abschiebeflüge begleiten, sollen nach dem Willen des Bundesinnenministeriums eine Erschwerniszulage erhalten. Die FDP begrüßt die Pläne.

Die Bundespolizei ist für Abschiebeflüge zuständig. Symbolbild
Die Bundespolizei ist für Abschiebeflüge zuständig. Symbolbild
Quelle: Julian Stratenschulte/dpa

Die FDP hat die geplante neue Zulage für Polizisten für die Begleitung von Abschiebeflügen begrüßt. "Zahlreiche Abschiebungen scheitern daran, dass sich nicht ausreichend Bundespolizisten freiwillig für den Einsatz melden", sagte FDP-Fraktionsvize Stephan Thomae.

"Wir nehmen daher mit Freude zur Kenntnis, dass das Bundesinnenministerium eine Erschwerniszulage für 'Personenbegleiter Luft' der Bundespolizei schaffen will." Den Worten müssten unverzüglich Taten folgen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.