Sie sind hier:

Behinderungen im Bahnverkehr - Güterzüge in Cuxhaven kollidiert

Datum:

Entgleiste Waggons, heruntergefallene Autos: In Cuxhaven ist es zu einem Zusammenstoß zweier Güterzüge gekommen. Im Personenverkehr gibt es Einschränkungen.

Ein Autotransporterzug war mit einem Güterzug zusammengestoßen.
Ein Autotransporterzug war mit einem Güterzug zusammengestoßen. Quelle: --/ Bundespolizei Bremen/dpa

Im Güterbahnhof in Cuxhaven ist ein Autotransportzug mit einem anderen Güterzug zusammengestoßen. Dabei seien mindestens fünf Waggons entgleist, sagte der Pressesprecher der Bundespolizeiinspektion Bremen. Ca. 20 Autos hätten einen Totalschaden. Bahnreisende müssen rund um Cuxhaven mit Einschränkungen rechnen.

Der Autotransporter kam demnach von Bremerhaven in den Güterbahnhof. Die vordere Lokomotive des stehenden Güterzugs ragte an einer Weiche ins Durchfahrtgleis. So kam es zum Zusammenstoß.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.