Sie sind hier:

Behördengang in Istanbul - Journalist in Konsulat ermordet?

Datum:

Ein Journalist will Papiere in einem Konsulat in Istanbul abholen - und kommt aus dem Gebäude nicht mehr heraus. Wurde der Mann ermordet?

Die Flagge Saudi-Arabiens weht über dem Konsulat in Istanbul.
Die Flagge Saudi-Arabiens weht über dem Konsulat in Istanbul. Quelle: Emrah Gurel/AP/dpa

Der saudi-arabische Journalist Dschamal Chaschukdschi ist nach einem Besuch des Konsulats seines Landes in Istanbul verschwunden. Er wollte dort Papiere für seine Heirat abholen.

Laut der Polizei hat Chaschukdschi das Gebäude nicht wieder verlassen. Die "Washington Post" berichtete unter Berufung auf Ermittlerkreise, Chaschukdschi sei ermordet worden. Ein Vertreter des saudischen Konsulats sagte der staatlichen saudischen Nachrichtenagentur SPA, solche Vorwürfe seien "gegenstandslos".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.