ZDFheute

BGH verbietet Apotheken-Geschenke

Sie sind hier:

Bei Arznei auf Rezept - BGH verbietet Apotheken-Geschenke

Datum:

Arzneimittel auf Rezept müssen in Deutschland überall gleich viel kosten. Mit Präsenten oder Gutscheinen unterlaufen Apotheker diese Preisbindung öfter. Damit ist jetzt Schluss.

Apotheken dürfen keine kleinen Geschenke machen. Archivbild
Apotheken dürfen keine kleinen Geschenke machen. Archivbild
Quelle: Bernd Wüstneck/dpa

Apotheken-Kunden mit Rezept vom Arzt dürfen zum Medikament auch keine Kleinigkeiten im Centbereich mehr dazubekommen. Das 2013 verschärfte Verbot solcher Werbegeschenke sei eindeutig, entschied der Bundesgerichtshof (BGH). Auch "geringwertige Werbegaben" seien ein Verstoß gegen Preisvorschriften und wettbewerbswidrig.

Der BGH beanstandete Gutscheinaktionen von zwei Apotheken in Darmstadt und Berlin - einmal gab es Gratis-Brötchen beim nahen Bäcker, einmal einen Euro Nachlass beim nächsten Einkauf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.