Sie sind hier:

Bei Ausstieg aus Atomdeal - Iran droht USA mit "Überraschung"

Datum:

Eine rätselhafte Drohung spricht der iranische Atomchef aus, für den Fall, dass die USA aus dem Wiener Atomabkommen aussteigen sollten.

Das Atomkraftwerk in der iranischen Stadt Buschehr.
Das Atomkraftwerk in der iranischen Stadt Buschehr. Quelle: Abedin Taherkenareh/EPA/dpa

Der iranische Atomchef hat mit einer "Überraschung" gedroht, sollte US-Präsident Donald Trump nächsten Monat aus dem Wiener Atomabkommen aussteigen. Ali Akbar Salehi sagte nicht, wie die Überraschung aussehen würde, sprach aber von einem "speziellen Daumendruck" Irans.

Der Begriff Daumendruck bedeutet im Persischen eine harsche Reaktion, wobei die Gegenseite dann ihr blaues Wunder erleben würde. "Wir wollen in dem Deal bleiben, aber wir können auch anders", sagte Salehi.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.