Sie sind hier:

Bei Bundesliga-Spiel - Fan stirbt nach Herzattacke

Datum:

Während des Montagsspiels in der Fußball-Bundesliga ist ein Mann gestorben. Für den Fan der Frankfurter Eintracht kam jede Hilfe zu spät.

Das Stadion von Eintracht Frankfurt.
Das Stadion von Eintracht Frankfurt.
Quelle: Hasan Bratic/dpa

In der Schlussphase des Bundesliga-Spiels zwischen Eintracht Frankfurt und RB Leipzig ist ein Frankfurter Fan auf der Haupttribüne nach einer Herzattacke gestorben. Das teilte die Eintracht nach der Partie mit.

Unmittelbar nach dem Schlusspfiff war ein Krankenwagen in den Innenraum der Commerzbank Arena gefahren, um diesem Mann und einem weiteren verletzten Anhänger zu helfen. Für den Fan mit der Herzattacke kam jede Hilfe zu spät. Der andere war nach dem Spiel von einem Zaun gestürzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.