Sie sind hier:

Bundeswehr-Ausstattung - Wehrbeauftragter fordert Tempo

Datum:

Die Ausrüstung der Bundeswehr soll auf einen neuen Stand gebracht werden. Dem Wehrbeauftragte Bartels kann es dabei nicht schnell genug gehen.

Die Ausrüstung der Bundeswehr soll schnell verbessert werden.
Die Ausrüstung der Bundeswehr soll schnell verbessert werden. Quelle: Marcel Kusch/dpa

Der Wehrbeauftragte des Bundestages, Hans-Peter Bartels (SPD), fordert mehr Tempo bei der Verbesserung der Ausrüstung der Bundeswehr. Manche Probleme könnten schnell gelöst werden, sagte er der Funke Mediengruppe.

Bei der Kampfbekleidung etwa brauche man, "keine langjährigen Beschaffungspläne". Da müsse die "Einführung von neuen Stiefeln, Schutzwesten, Hosen und Jacken eigentlich beliebig schnell gehen können." Zudem fragte er, wie es sein könne, dass es zu wenig Winterbekleidung gebe.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.