Sie sind hier:

Während einer Demonstration - Viele Tote bei Anschlag in Kabul

Datum:

Anschlag mit vielen Toten in Kabul: Diesmal hat es ein Selbstmordattentäter auf Polizisten abgesehen, die bei einer Demonstration für Sicherheit sorgen sollten.

Bewaffnete Sicherheitskräfte in Kabul. Symbolbild
Bewaffnete Sicherheitskräfte in Kabul. Quelle: Rahmat Gul/AP/dpa

Bei einem Selbstmordanschlag auf Sicherheitskräfte in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens elf Menschen getötet worden. Mindestens 25 Menschen seien bisher verletzt in Kliniken gebracht worden, teilte ein Sprecher des Gesundheitsministeriums mit. Die Zahl der Opfer könne noch steigen.

Der Sprengsatz explodierte neben einer Gruppe von Polizisten, die bei einer Demonstration für Sicherheit sorgen sollten. Kabuler Reporter sagten, es habe auch Opfer unter den Demonstranten gegeben.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.