Sie sind hier:

Bei Einreise nach Deutschland - Separatist Carles Puigdemont festgenommen

Datum:

Monatelang war der katalanische Separatist Carles Puigdemont für Spaniens Justiz unerreichbar - jetzt wurde er bei der Einreise nach Deutschland festgenommen.

Der katalanische Ex-Regionalchef Carles Puigdemont.
Der katalanische Ex-Regionalchef Carles Puigdemont. Quelle: Mads Claus Rasmussen/Ritzau Scanpix/AP/dpa

Der katalanische Ex-Regionalpräsident Carles Puigdemont ist am Sonntagvormittag bei der Einreise von Dänemark nach Deutschland festgenommen worden. Das teilte Puigdemonts Anwalt Jaume Alonso-Cuevillas auf Twitter fest. Das Landeskriminalamt Kiel bestätigte der Deutschen Presse-Agentur die Festnahme.

Puigdemont hatte sich vor Monaten nach Belgien abgesetzt, um einer drohenden Festnahme in Spanien zu entgehen. Spanien hatte am Freitag einen internationalen Haftbefehl erwirkt.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.