Sie sind hier:

Bei GroKo-Scheitern - Nahles hat keinen Plan B

Datum:

Andrea Nahles, designierte SPD-Chefin, hat keinen Plan B, falls die Basis Nein zur GroKo sagt. Dann dürfte die Parteispitze durcheinander gewirbelt werden.

Auf GroKo-Werbetour: Die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles.
Auf GroKo-Werbetour: Die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles. Quelle: Philipp von Ditfurth/dpa

Die designierte SPD-Chefin Andrea Nahles hat bisher keinen Alternativplan für den Fall, dass die Mitglieder die geplante große Koalition scheitern lassen. "Einen Plan B habe ich nicht", sagte Nahles. Sie sei mit voller Energie für das Ja unterwegs.

Bei einem Nein müsse man zügig beraten. Da sich die gesamte Parteispitze für ein Ja eingesetzt hat, sind dann personelle Konsequenzen möglich. Der Wortführer des Nein-Lagers, Juso-Chef Kevin Kühnert, will nicht für den Parteivorsitz kandidieren.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.