Sie sind hier:

Bei Japan-Besuch - Steinmeier trifft Kaiser in Tokio

Datum:

Auf seiner Japan-Reise hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier Kaiser Akihito und seine Frau getroffen. Am Dienstag sprach er bereits mit Shinzo Abe.

Frank-Walter Steinmeier wurde von Kaiser Akihito empfangen.
Frank-Walter Steinmeier wurde von Kaiser Akihito empfangen.
Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist in Tokio mit dem japanischen Kaiser Akihito zusammengetroffen. Der Kaiser und Kaiserin Michiko empfingen Steinmeier und dessen Frau Elke Büdenbender im Kaiserlichen Palast. Akihito gilt als ein überzeugter Verfechter der pazifistischen Nachkriegsverfassung Japans.

Auch bei seinem Treffen mit Steinmeier präsentiert sich der inzwischen 84-jährige Monarch stets als ein würdevolles Symbol seines Landes - trotz seiner angeschlagenen Gesundheit.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.