Sie sind hier:

Bei künstlicher Intelligenz - Karliczek will Netzwerk mit Paris

Datum:

Künstliche Intelligenz ist eines der Megathemen im 21. Jahrhundert. Forschungsministerin Karliczek setzt dabei auf ein Netzwerk mit Frankreich.

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU). Archivbild
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU). Archivbild Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Bundesforschungsministerin Anja Karliczek will bei der Entwicklung künstlicher Intelligenz mit Frankreich zusammenarbeiten. "Wir haben jetzt die Chance, gemeinsame Schritte ins Auge zu fassen, damit wir bei der künstlichen Intelligenz weltweit mitgestalten können", sagte die CDU-Politikerin in Paris.

Karliczek plädierte bei ihrer ersten Auslandsreise als Ministerin für ein Netzwerk aus deutschen und französischen "Exzellenz-Standorten" zur Erforschung von künstlicher Intelligenz.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.