Eishockey-Pokal geht kaputt

Sie sind hier:

Bei Mannheimer Party-Marathon - Eishockey-Pokal geht kaputt

Datum:

Die Titel der deutschen Eishockey-Meisterschaft wurde von den Adlern aus Mannheim so heftig gefeiert, dass der Pokal nicht mehr mitmachte.

Spieler der Adler Mannheim mit dem Pokal.
Spieler der Adler Mannheim mit dem Pokal.
Quelle: Michael Deines/dpa

Der Silberpokal für den Gewinn des deutschen Eishockey-Titels hat bei den Feierlichkeiten der Adler Mannheim Schaden genommen. Ein Henkel der gut zehn Kilogramm schweren und 72 Zentimeter hohen Trophäe brach bereits am Samstagabend ab. Das bestätigte ein Sprecher der Mannheimer Adler.

Beim Autokorso trug Nationalstürmer Matthias Plachta das abgebrochene Stück bei sich. Die Mannheimer hatten am Freitagabend gegen den EHC Red Bull München ihre achte deutsche Eishockey-Meisterschaft gewonnen.

Eishockey -
Mannheim stößt München vom Thron
 

Die Adler Mannheim sind Deutscher Eishockey-Meister. Mit einem 5:4 nach Verlängerung haben sie in der Best-of-Seven-Serie gegen den EHC Red Bull München den fünften Sieg gelandet. Der EHC verpasste damit den vierten Titel in Folge.

Videolänge:
1 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.