Sie sind hier:

Bei No-Deal-Brexit - Fiskus droht 30-Milliarden-Loch

Datum:

Ein No-Deal-Brexit könnte Großbritannien teuer zu stehen kommen. Eine neue Analyse veranschaulicht, welche dramatischen Folgen das Szenario für das Land hätte.

Britische Flaggen wehen in der Nähe von Big Ben. Symbolbild
Britische Flaggen wehen in der Nähe von Big Ben. Symbolbild
Quelle: Matt Dunham/AP/dpa

Ein EU-Austritt ohne Abkommen könnte Großbritannien in eine Rezession führen und erhebliche Folgen für den britischen Staatshaushalt haben. Das geht aus einer Analyse einer unabhängigen Behörde hervor, die die britische Regierung in Auftrag gegeben hat.

London müsste jährlich 30 Milliarden Pfund (33,4 Milliarden Euro) an zusätzlichen Schulden aufnehmen, heißt es. Die Experten gehen davon aus, dass ein No-Deal-Brexit zu sinkenden Investitionen und einem Rückgang an Exporten führen würde.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.