ZDFheute

USA und Ägypten loben Beziehungen

Sie sind hier:

Bei Treffen im Weißen Haus - USA und Ägypten loben Beziehungen

Datum:

Menschenrechtsfragen wurden aus dem öffentlichen Statement zum Treffen ausgeklammert. Dafür lobten US-Präsident Trump und Ägyptens Präsident al-Sisi ihre Beziehungen.

US-Präsident Trump begrüßt den ägyptischen Präsidenten al-Sisi.
US-Präsident Trump begrüßt den ägyptischen Präsidenten al-Sisi.
Quelle: Manuel Balce Ceneta/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump hat Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi bei einem Besuch im Weißen Haus als "Freund" bezeichnet. Das Verhältnis der USA und Ägyptens sei nie besser gewesen, sagte Trump. Auch der ägyptische Staatschef lobte die Beziehungen.

Menschenrechtsfragen wurden bei dem öffentlichen Statement ausgeklammert. Ägypten gilt für den Westen als Schlüsselland für die Stabilität in der Region. Die Menschenrechtslage ist derzeit Beobachtern zufolge aber so schlecht wie niemals zuvor.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.