Sie sind hier:

Britisches Königshaus - Prinz William machte Geheimdienst-Praktikum

Datum:

Prinz William hat drei Wochen für die britischen Geheimdienste gearbeitet. Nun zeigt er sich der Zweite in der Thronfolge dankbar für die Erfahrung.

Prinz William machte Geheimdienst-Praktikum. Archivbild
Prinz William machte Geheimdienst-Praktikum. Archivbild
Quelle: Keith Mayhew/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa

Der britische Prinz William ist unter die Spione gegangen. Der Herzog von Cambridge habe kürzlich eine dreiwöchige Hospitanz bei den Geheimdiensten MI5, MI6 und GCHQ absolviert, teilte der Kensington-Palast auf Twitter mit.

Zeit im Inneren der Sicherheits- und Geheimdienste zu verbringen und sich einen Bild zu verschaffen, sei für ihn eine "wahrhaft demütig machende Erfahrung" gewesen, sagte Prinz William dem Sender BBC. Für die Arbeitsbedingungen brachte er Bewunderung auf.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.