ZDFheute

Rispone verliert US-Gouverneurswahl

Sie sind hier:

Bel Edwards in Louisiana vorne - Rispone verliert US-Gouverneurswahl

Datum:

Keine guten Nachrichten für den ohnehin schon unter Druck stehenden US-Präsidenten: der von ihm unterstützte Kandidat für den Gouverneursposten in Louisiana verliert die Wahl.

Gouverneur John Bel Edwards.
Gouverneur John Bel Edwards.
Quelle: Ernesto Mastrascusa/epa/dpa/Archivbild

Im Gouverneursrennen im US-Bundesstaat Louisiana hat sich der demokratische Kandidat durchgesetzt. Der amtierende Gouverneur John Bel Edwards gewann die Wahl knapp gegen seinen republikanischen Herausforderer Eddie Rispone. Edwards kam auf 51 Prozent der Stimmen, Rispone auf 49 Prozent.

Für US-Präsident Donald Trump sind das keine guten Nachrichten. Er hatte bei der Wahl eifrig für Rispone geworben, war für mehrere Wahlkampfauftritte nach Louisiana gereist und hatte auf Twitter intensiv um Stimmen gebuhlt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.