Sie sind hier:

Belästigungsvorwürfe - Weißer Ring zieht Konsequenzen

Datum:

Mutmaßliche sexuelle Belästigung im Beratungsgespräch: Der Weiße Ring will den Skandal in den eigenen Reihen schnell hinter sich lassen.

Der Weiße Ring ist Deutschlands größte Opferschutzorganisation.
Der Weiße Ring ist Deutschlands größte Opferschutzorganisation. Quelle: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Als Reaktion auf die Belästigungsvorwürfe gegen einen Mitarbeiter der Opferhilfeorganisation Weißer Ring in Lübeck zieht der Bundesverband Konsequenzen. Zum einen stellt er Strafanzeige gegen den 73-jährigen ehemaligen Außenstellenleiter, der hilfesuchende Frauen bei der Beratung sexuell belästigt und genötigt haben soll.

Zum anderen will der Bundesvorstand am Mittwoch über eine Satzungsänderung beraten, um künftig in einer solchen Situation früher reagieren zu können.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.