USA begrüßen Nordirland-Gespräche

Sie sind hier:

Belebung der Einheitsregierung - USA begrüßen Nordirland-Gespräche

Datum:

Nordirland hat seit 2017 keine Regierung mehr. Nun sollen wieder Gespräche zwischen London und Dublin aufgenommen werden. Die USA begrüßen diesen Schritt.

Die USA begrüßen die Bemühungen um neue Nordirland-Gespräche.
Die USA begrüßen die Bemühungen um neue Nordirland-Gespräche.
Quelle: Brian Lawless/PA Wire/dpa

Die USA haben die Ankündigung neuer Gespräche über eine Wiederbelebung der Einheitsregierung in Nordirland begrüßt. "Wir ermutigen die politischen Führer in Nordirland, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, um die Regionalregierung wiederherzustellen", teilte das Weiße Haus mit.

Zuvor hatten London und Dublin Gespräche über eine Wiederbelebung der nordirischen Einheitsregierung angekündigt. Auslöser für die Bemühungen war der gewaltsame Tod der nordirischen Journalistin Lyra McKee.

Gedenken an die getötete Journalistin Lyra McKee am 23.04.2019 in Dublin

Lyra McKee beigesetzt -
Hunderte Trauergäste gedenken getöteter Journalistin
 

An Gründonnerstag fielen im nordirischen Londonderry Schüsse, wenig später war die Journalistin Lyra McKee tot. Bei ihrer Trauerfeier fallen bewegende - und mahnende Worte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.