Sie sind hier:

Fußball-WM - Belgien besiegt Panama deutlich

Datum:

Der Geheimfavorit Belgien hat mit seiner Goldenen Generation sehr souverän die Mannschaft aus Panama mit 3:0 besiegt.

Romelu Lukaku und Dries Mertens am 18.06.2018 in Sotschi
Romelu Lukaku und Dries Mertens
Quelle: epa

WM-Mitfavorit Belgien hat sich mit einem klaren Sieg ins WM-Turnier eingeführt. Die Roten Teufel kamen gegen Neuling Panama zu einem 3:0 (0:0).

Mit Leidenschaft und Glück verteidigte Panama bis zur Pause ein torloses Remis. Ein schöner Volleyschuss von Mertens brachte den Favoriten in Führung. Danach hatte Murillo eine hervorrragende Chance zum Ausgleich, doch Keeper Courtois parierte gegen den Rechtsverteidiger. Lukaku mit einem Doppelpack schaffte die Entscheidung für Belgien gegen die Mittelamerikaner, die sich trotz des klaren Rückstands bis zum Ende um das Ehrentor bemühten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.