Sie sind hier:

Belgische Drogenstatistik 2019 - 660 Prozent mehr Kokain gefunden

Datum:

Kokain ist die am meisten beschlagnahmte Droge in Belgien. Auch 2019 wurden wieder Rekordmengen davon sichergestellt.

Drogenstatistik 2019 - Belgien
Drogenstatistik 2019 - Belgien
Quelle: James Arthur Gekiere/BELGA/dpa

Eine Rekordmenge Drogen haben belgische Rauschgiftfahnder im vergangenen Jahr sichergestellt. Bei Kokain betrage die Steigerung 660 Prozent binnen fünf Jahren, berichtete die belgische Nachrichtenagentur Belga. Kokain sei die am meisten beschlagnahmte Droge in Belgien.

Im Hafen von Antwerpen hätten die Fahnder 2019 in 119 Fällen insgesamt 61,8 Tonnen Kokain sichergestellt. Nach wie vor kommen die größten Kokainmengen laut Belga aus Brasilien, Ecuador und Kolumbien.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.