Sie sind hier:

Beliebteste Vornamen 2017 - Marie und Maximilian vorn

Datum:

Wie haben Eltern 2017 ihre Neugeborenen genannt? Eine Auswertung zeigt keine Überraschungen. Die Deutschen bleiben ihrem Namensgeschmack überwiegend treu.

Die beliebtesten Babynamen 2017 lauten Marie und Maximilian. Das ergab eine Auswertung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden. Auf den Plätzen zwei und drei folgen bei den Mädchen Sophie und Maria, bei den Jungen Alexander und Paul.

Insgesamt gab es im Vergleich zum Vorjahr wenig Veränderung bei den zehn Vor- und Zweitnamen. So rückten nur Luisa und Felix neu in die Top Ten auf und verdrängten Johanna und Luca. Die GfdS wertete die Daten von rund 700 Standesämtern aus.

Marie und Maximilian waren 2017 die beliebtesten Babynamen. Das hat eine Untersuchung der Gesellschaft für deutsche Sprache ergeben, die Daten von rund 700 Standesämtern ausgewertet hat.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.