Sie sind hier:

Benedikt XVI. - Ex-Papst sehnt sich nach Bayern

Datum:

Er war 2013 als erster Papst seit über 700 Jahren freiwillig zurückgetreten. Er lebt noch immer im Vatikan, aber Benedikt XVI. dürstet es nach seiner Heimat Bayern.

Der emeritierte Papst Benedikt XVI.
Der emeritierte Papst Benedikt XVI.
Quelle: Michael Kappeler/dpa/Archivbild

Der emeritierte Papst Benedikt XVI. (92) sieht seine Kräfte schwinden und sehnt sich nach seiner Heimat Bayern. "Ich bin ein alter Mann am Ende meines Lebens", sagte er bei einem Besuch des Bayerischen Rundfunks und des Münchner Merkurs. Er vermisse Bayern, wo er geboren wurde und einen Großteil seines Lebens verbrachte. "Ich bin im Herzen stets mit Bayern verbunden und empfehle unser Land am Abend immer dem Herrn."

Benedikt lebt zurückgezogen mit seinem Privatsekretär Georg Gänswein in einem Kloster im Vatikan.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.