ZDFheute

50.000 Euro dank Auschwitz-Konzert

Sie sind hier:

Benefizevent am 75. Jahrestag - 50.000 Euro dank Auschwitz-Konzert

Datum:

Rund um den 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz gab es zahlreiche Veranstaltungen. Das bei einem Konzert in Berlin erspielte Geld soll zur Aufklärung genutzt werden.

Auch in der Staatsoper fand ein Holocaust-Gedenktag statt. Archiv
Auch in der Staatsoper fand ein Holocaust-Gedenktag statt. Archiv
Quelle: Odd Andersen/AFP POOL/dpa

Beim Benefizkonzert zum 75. Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar in der Staatsoper Unter den Linden sind 50.000 Euro zusammengekommen. Der Erlös kommt der Auschwitz-Birkenau-Foundation zugute.

Das Geld solle Jugendlichen aus Deutschland und Europa helfen, sich mit dem geschichtlichen Kontext der Verbrechen besser auseinanderzusetzen, sagte Stiftungs-Generaldirektor Wojciech Soczewica. Er dankte Stardirigent Daniel Barenboim und den Musikern der Staatskapelle Berlin für ihren Einsatz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.