Sie sind hier:

"Oscar"-Kandidaten - Elf Nominierungen für "Joker"

Datum:

In Hollywood wurden die Nominierungen der diesjährigen Oscar-Kandidaten bekannt gegeben. Großer Favorit ist "Joker", doch auch mehrere andere Filme wurde oft nominiert.

Eine Oscar-Statue in Beverly Hills. Archivbild
Eine Oscar-Statue in Beverly Hills. Archivbild
Quelle: Danny Moloshok/Invision/AP/dpa

Mit elf Nominierungen geht der Film "Joker" als großer Favorit in das diesjährige Oscar-Rennen. Der düstere Thriller von Regisseur Todd Phillips hat unter anderem Chancen auf Auszeichnungen in den Kategorien als bester Film, für die Regie und für Hauptdarsteller Joaquin Phoenix.

"Joker" gehört auch zu den insgesamt neun Anwärtern in der Top-Sparte "Bester Film". Zehnfach nominiert wurden "The Irishman", "1917" und "Once Upon a Time in Hollywood". Die 92. Oscar-Gala geht am 9. Februar über die Bühne.

Mehr zu den Nominierungen:

Brad Pitt und Leonardo di Caprio

"Once Upon A Time in Hollywood" - Pitt und DiCaprio für Oscar nominiert 

Nominiert wurde er schon oft - mit nach Hause nehmen durfte Brad Pitt den Oscar noch nie. Im Februar bietet sich eine neue Chance: Pitt wurde als bester Nebendarsteller nominiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.