Sie sind hier:

Benin bei der EU - Botschafter Persona non grata

Datum:

Das westafrikanische Land Benin hatte vor Kurzem den Botschafter der EU ausgewiesen. Nun folgt die Reaktion aus Brüssel.

Flagge der EU.
Flagge der EU.
Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die EU hat den Botschafter des Benin zu einer "persona non grata" erklärt. Die Entscheidung sei eine Antwort auf die Ausweisung des Botschafters der EU in Benin, Oliver Nette, von Ende November, die "vollkommen ungerechtfertigt" sei.

Nette war wegen angeblicher Beteiligung an umstürzlerischen Aktivitäten ausgewiesen worden. Die EU-Entscheidung bedeutet nicht unbedingt, dass Benins EU-Botschafter in seine Heimat zurückkehren muss. Grund ist, dass der Diplomat auch Botschafter seines Landes in Belgien ist.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.