Sie sind hier:

Beratungen abgeschlossen - Athen und Geldgeber einig

Datum:

Die Griechen gehen auf die Zielgerade: Das dritte milliardenschwere Hilfsprogramm läuft im August aus. Danach will Athen wieder auf eigenen Beinen stehen.

Der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos. Archivbild
Der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos. Archivbild
Quelle: Wolfram Kastl/dpa

Griechenland und seine internationalen Geldgeber haben die Beratungen zu weiteren Reform- und Sparmaßnahmen erfolgreich abgeschlossen. "Die Abfassung des (sogenannten) Staff Level Agreements soll nun am 24. Mai von der Eurogruppe angenommen und bestätigt werden", sagte der griechische Finanzminister Euklid Tsakalotos im Staatsfernsehen.

Das dritte Hilfspaket für Griechenland seit 2010 läuft im August 2018 aus. Athen hofft, sich bis dahin wieder eigenständig Kapital beschaffen zu können.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.