Sie sind hier:

Beratungen um neue Regierung - Mühsame Sondierungsgespräche

Datum:

Die Gespräche um eine neue Regierungsbildung erweisen sich gegen Ende als zäh. Die Sondierer müssen aufpassen, dass die Beratungen nicht noch ins Stocken geraten.

Fortsetzung der Sondierungen von Union und SPD.
Fortsetzung der Sondierungen von Union und SPD. Quelle: Kay Nietfeld/dpa

Kurz vor dem Ziel kommen Union und SPD bei ihren Sondierungen für eine Regierungsbildung nur sehr mühsam voran. Die Unterhändler werden sichtlich nervöser. Zum Abschluss der fünftägigen Sondierungen liegen die großen Brocken auf dem Tisch: Steuern und Finanzen, Familiennachzug und Migration, Europa und Bildung.

Die Zeit drängt. Und "wir haben noch viel Arbeit vor uns", unterstrich Kanzleramtsminister Peter Altmaier (CDU). Union und SPD wollen ihre Sondierungen am Donnerstag abschließen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.