Sie sind hier:

Berichte über Mängel - Empörung über Armee-Ausrüstung

Datum:

Laut Zeitungsberichten ist die Bundeswehr nur mangelhaft für einen NATO-Einsatz gerüstet. Bundestagsabgeordnete reagieren empört.

Verladung von Transportpanzern der Bundeswehr. Archivbild
Verladung von Transportpanzern der Bundeswehr. Archivbild Quelle: Felix Kästle/dpa

Parlamentarier haben mit Empörung auf neue Berichte über eine mangelhafte Ausrüstung der Bundeswehr für einen NATO-Einsatz ab 2019 reagiert. Derartige Versorgungslücken "können und werden wir nicht akzeptieren", sagte SPD-Verteidigungsexperte Fritz Felgentreu der "Rheinischen Post".

Auch Florian Hahn (CSU) verlangte, die Materiallücken zu schließen, wie es im Koalitionsvertrag festgeschrieben sei. Von einem Skandal sprach FDP-Verteidigungsexpertin Marie-Agnes Strack-Zimmermann.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.