Sie sind hier:

Berichte über Misstrauensantrag - May auf Brexit-Mission in Irland

Datum:

Theresa May kämpft weiter für ihr Brexit-Abkommen. Im eigenen Land wächst derweil der Druck. Berichten zufolge steht ein Misstrauensantrag unmittelbar bevor.

Die britische Premierministerin Theresa May.
Die britische Premierministerin Theresa May.
Quelle: Alastair Grant/AP/dpa

Die britische Premierministerin Theresa May will heute die Rettungsmission für ihr Brexit-Abkommen fortsetzen und den irischen Premier Leo Varadkar in Dublin treffen. Doch laut Berichten bahnt sich in London ein Misstrauensantrag der Brexit-Hardliner in Mays konservativer Fraktion an.

Um eine Misstrauensabstimmung in der Tory-Fraktion auszulösen, müssen 48 Abgeordnete der Regierungschefin schriftlich das Vertrauen entziehen. Vor allem die Frage der künftigen Grenze zu Irland ist ein Reizthema.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.