ZDFheute

Vulkanausbruch in Neuseeland: Ein Toter

Sie sind hier:

Whakaari speit Asche - Vulkanausbruch in Neuseeland: Ein Toter

Datum:

Eine riesige Aschewolke erhebt sich über White Island. Grund ist der Ausbruch eines Vulkans auf der von Touristen beliebten Insel in Neuseeland. Es gibt einen Toten und Verletzte.

Bei einem Vulkanausbruch in Neuseeland hat es Tote und Verletzte gegeben. White Island ist ein beliebtes Touristenziel.

Beitragslänge:
1 min
Datum:

Auf der neuseeländischen Insel White Island ist bei einem Vulkanausbruch ein Mensch ums Leben gekommen. Die Polizei befürchtet, dass es noch weitere Todesopfer geben könnte. Zum Zeitpunkt der Eruption seien bis zu 50 Menschen auf der Insel gewesen. Die Eruption ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 14:11 Uhr Ortszeit.

Der Vulkan ist ein beliebtes Ziel für Touristen. Dutzende waren zum Zeitpunkt des Ausbruchs dort unterwegs. Radio New Zealand berichtete unter Berufung auf die Rettungsdienste von 20 Verletzten. Mindestens ein Mensch wurde demnach schwer verletzt.

Zahl der Vermissten noch unbekannt

Auf der neuseeländischen Insel White Island ist bei einem Vulkanausbruch ein Mensch ums Leben gekommen. Die Polizei befürchtet, dass es noch weitere Todesopfer geben könnte. Zum Zeitpunkt der Eruption seien bis zu 50 Menschen auf der Insel gewesen. Laut Rettungskräften wurden 20 Menschen verletzt, einige werden noch vermisst.

Der Vulkan auf White Island wird von den Maori-Ureinwohnern Whakaari genannt. Er ist der aktivste Vulkan Neuseelands.

Die örtliche Bürgermeisterin Judy Turner sagte der Nachrichtenagentur AFP, Rettungskräfte seien vor Ort, es habe Verletzte gegeben. "Ich weiß nicht wie viele oder mit welchen Verletzungen, aber Rettungskräfte versuchen derzeit verzweifelt, diese Menschen von der Insel weg zu einem Krankhaus zu bringen."

Karte: Vulkanausbruch auf neuseeländischer Insel "White Island"
"White Island" liegt etwa 50 Kilometer vor der Nordinsel Neuseelands.
Quelle: ZDF

White Island liegt im Nordosten von Neuseelands Nordinsel, etwa 50 Kilometer von der Küste entfernt. Selbst von dort war die riesige Aschewolke zu sehen. Der Vulkan auf White Island wird von den Maori-Ureinwohnern Whakaari genannt. Er ist der aktivste Vulkan Neuseelands. Mehrere Unternehmen bieten Tagestouren für Touristen mit dem Boot an. Die Insel wird pro Jahr von etwa 10.000 Ausflüglern besucht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.