Sie sind hier:

Berlinale-Preis fürs Lebenswerk - Goldener Ehrenbär für Helen Mirren

Datum:

Sie verstehe es, dekorative Frauenrollen zu komplexen weiblichen Charakteren zu entwickeln, sagt die Berlinale-Geschäftsführerin: Helen Mirren erhielt den Ehrenbären der Berlinale.

Helen Mirren mit dem Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk.
Helen Mirren mit dem Goldenen Ehrenbären für ihr Lebenswerk.
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Die britische Schauspielerin Helen Mirren (74) hat den Goldenen Ehrenbären der Berlinale für ihr Lebenswerk erhalten. Mirren nahm die Auszeichnung aus den Händen von Berlinale-Geschäftsführerin Mariette Rissenbeek und dem künstlerischen Leiter Carlo Chatrian entgegen.

Anschließend wurde für das Publikum im Berlinale-Palast "The Queen" gezeigt - für die Titelrolle war Mirren 2007 mit dem Oscar ausgezeichnet worden. "Mein Oscar wird sich in ihn verlieben", sagte Mirren zum frisch verliehenen Bären.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.