Sie sind hier:

Berliner Denkmal - East Side Gallery gerettet

Datum:

Seit November gehört die East Side Gallery zur Stiftung Berliner Mauer. Das Denkmal soll zu einer Gedenk-, Bildungs- und Kunststätte ausgebaut werden.

Die East Side Gallery in Berlin.
Die East Side Gallery in Berlin.
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Die East Side Gallery gehört seit 1. November zur Stiftung Berliner Mauer. Jahrelang habe die Zuständigkeit in der Luft gehangen, jetzt sei mit der Übertragung "genau die richtige Lösung gefunden worden", sagte Kultursenator Klaus Lederer.

In der Vergangenheit waren Teilstücke der Mauer wegen Bauprojekten entfernt worden. Eine weitere Zerstörung sei nun für die Zukunft ausgeschlossen. Stiftungsdirektor Axel Klausmeier kündigte an, sie zu einer Gedenk-, Bildungs- und Kunststätte auszubauen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.