ZDFheute

Mietendeckel Berlin: Vonovia bleibt gelassen

Sie sind hier:

Größter Immobilienkonzern - Mietendeckel Berlin: Vonovia bleibt gelassen

Datum:

Der Berliner Mietendeckel ist heiß umstritten. Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia bleibt jedoch gelassen. Für ihn wird das Ausland immer wichtiger.

Vonovia ist Deutschlands größter Wohnungskonzern. Symbolbild
Vonovia ist Deutschlands größter Wohnungskonzern. Symbolbild
Quelle: Marcel Kusch/dpa

Der vom Berliner Senat beschlossenen Mietendeckel hat für Deutschlands größten Wohnungskonzern Vonovia keine gravierenden Folgen. "Für uns ist das Thema Berlin weniger relevant", sagte Vorstandschef Rolf Buch. Die Mieteinnahmen würden im kommenden Jahr nur um sechs Millionen Euro reduziert.

Das sei "nicht ganz so dramatisch". Insgesamt rechnet Vonovia mit Mieteinnahmen von rund 2,3 Milliarden Euro. Rund 10 Prozent der etwa 400.000 Wohnungen von Vonovia sind in Berlin.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.