ZDFheute

Am Montag Warnstreik

Sie sind hier:

Berliner Nahverkehr - Am Montag Warnstreik

Datum:

Die Tarifparteien finden keine Lösung: Der Nahverkehr in Berlin wird am Montag erneut bestreikt.

Alle Räder stehen still .... - BVG-Busse im Depot (Archiv).
Alle Räder stehen still .... - BVG-Busse im Depot (Archiv).
Quelle: Paul Zinken/dpa

Die Fahrgäste der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) müssen sich erneut auf einen Warnstreik einstellen. Am Montag sollen sämtliche Beschäftigte ganztägig die Arbeit niederlegen. Dazu rief die Gewerkschaft Verdi auf. Es ist der dritte Warnstreik in der laufenden Tarifrunde.

Es geht um etwa 14.500 Beschäftigte bei dem Landesunternehmen und seiner Tochter Berlin Transport. Die BVG ist Deutschlands größtes kommunales Nahverkehrsunternehmen und zählt täglich etwa 2,9 Millionen Fahrgäste.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.