Sie sind hier:

Berliner Sondierungen - Grüne machen Kompromissangebot

Datum:

Einem Bericht zufolge sind die Grünen zu einem Kompromiss in der Flüchtlingsfrage bereit. Ihr Angebot kommt allerdings nicht ohne eigene Forderung.

In der Flüchtlingsfrage machen die Grünen ein Angebot.
In der Flüchtlingsfrage machen die Grünen ein Angebot. Quelle: Christoph Schmidt/dpa

Bei den Sondierungen in Berlin machen die Grünen in der umstrittenen Flüchtlingsfrage der CSU ein Kompromissangebot. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend.

Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios soll demnach die Zahl von 200.000 Flüchtlingen pro Jahr als atmender Rahmen gelten. Dieses Angebot gelte aber nur, wenn sich auch die CSU bewege. Der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus dürfe nicht ausgeschlossen werden. Das fordert die CSU allerdings bislang.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.