ZDFheute

Entwarnung nach Räumung

Sie sind hier:

Berliner Weihnachtsmarkt - Entwarnung nach Räumung

Datum:

Der Terroranschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt ist drei Jahre her. Die Erinnerung ist noch wach. Nun sorgt ein verdächtiger Gegenstand für Aufregung - doch es gibt Entwarnung.

Polizisten stehen vor dem geräumten Berliner Weihnachtsmarkt.
Polizisten stehen vor dem geräumten Berliner Weihnachtsmarkt.
Quelle: Gregor Fischer/dpa

Der Weihnachtsmarkt auf dem Berliner Breitscheidplatz ist wegen zwei verdächtiger Männer geräumt worden. Inzwischen gibt es jedoch Entwarnung. Die Polizei fand weder auf dem Platz noch in der benachbarten Gedächtniskirche einen gefährlichen Gegenstand, wie ein Sprecher sagte. Anlass für die mehrstündige Suchaktion waren zwei Männer, die sich verdächtig verhalten hatten.

In Anbetracht des Ortes, an dem es vor drei Jahren einen Anschlag mit zwölf Toten gegeben hatte, hatte die Polizei "sensibel reagiert".

Mehr dazu lesen Sie hier:

Der Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz.

Nach Weihnachtsmarkt-Räumung -
Breitscheidplatz: Polizei gibt Entwarnung
 

Die polizeilichen Maßnahmen auf dem Berliner Breitscheidplatz sind beendet. Die Einsatzkräfte konnten keinen gefährlichen Gegenstand finden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.